Leiter Konstruktion (m/w/d)

Chiffre: 004105304

Leiter Konstruktion (m/w/d)
zur Direktvermittlung im Bereich Maschinenbau

AfA Bremen
Schlachte 27/28
28195 Bremen
Telefon: 0421-89890
E-Mail: bremen@afa.de

Aufgaben

- Monatliche Bestandsaufnahme der in der Konstruktion abzuarbeitenden Aufgaben (laufende Entwicklung, Projektpflege, Dokumentation, CAD etc.)
- Priorisierung der Aufgaben in Abstimmung mit der Anwendungskonstruktion / Vorentwicklung sowie einvernehmliche Festlegung eines Zeit-, Ressourcen- und Kostenbudgets zur Erfüllung der jeweiligen Aufgaben
- Terminüberwachung und Terminverfolgung der Entwicklungsarbeiten und -projekte
- Teilnahme an wichtigen Messen in Abstimmung mit der Geschäftsführung
- Erfassen und Aufbereiten des vorhandenen sowie zukünftigen technischen Wissens
- Ansprechpartner für und Zusammenarbeit mit betreffenden Prüf- und Abnahmebehörden, vornehmlich TÜV und CSEI
- Einführung bzw. Verbesserung von wertanalytischen Betrachtungen in der Konstruktion
- Optimierung der Schnittstellen zu allen anderen Unternehmensbereichen
- Erarbeitung von Auslegungs-, Dimensionierungs- und Berechnungsunterlagen zur Unterstützung des Vertriebs Vergnügungsanlagen sowie des Service
- Erhöhung des Wiederholteileanteils
- Pflege und Aktualisierung der Werksnormen
- Verantwortliche und partnerschaftliche Führung der Mitarbeiter im verantwortlichen Bereich, einschließlich monatlicher Mitarbeitergespräche und jährlichen Jahresabschlussgesprächen
- Steuerung und Überwachung von Konstruktionsprojekten, die extern bearbeitet werden Unterstützung der Vertriebsaktivitäten
- Koordination / Zusammenarbeit zwischen Elektrotechnik und mechanischer Konstruktion und Projektmanagement

Kenntnisse

- Techniker- oder Hochschulabschluss im Bereich Konstruktion im Maschinen-, Stahl- oder Anlagenbau
- Erfahrung und Talent im Konzeptionieren und Organisieren
- Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Automatisierung, Maschinen- oder Anlagenbau
- Reisebereitschaft
- Eine zuverlässige und präzise Arbeitsweise
- Sicheres teamorientiertes Auftreten mit überzeugender kommunikativer Ausstrahlung
- Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft, Flexibilität
- Vorzugsweise Detailkenntnisse in den Bereichen Antriebstechnik, Hydraulik, Pneumatik und Schweißtechnik
- Erfahrung mit der Anwendung eines CAD-3D-Systems, vorzugsweise I-DEAS, Unigraphics
- Stücklisten-, Artikel-, Normenverwaltung
- Sicherer Umgang mit MS-Office sowie Kenntnisse in einem PPS-System
- Praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Weitere Fremdsprachenkenntnisse wären von Vorteil